Grafikelement: Rahmen für den Seitentitel
Grüne Niederzier 
Grafikelement: Rahmen für den Seitentitel
Bild: Logo von B/90 Die Grünen

Mehr Lärm-, Sicht- und Hochwasserschutz für Huchem-Stammeln

Um die letzten Gewerbegebietsflächen an der A4 erschließen zu können, wird zum Schutz der Anwohner von Huchem-Stammeln eine acht Hektar große Fläche im unmittelbaren Anschluss an die Wohnbebauung Bahnhofstraße/Dürener Straße parkähnlich aufgeforstet.
Dies haben wir als Grüne im Planungsverband Düren/ Niederzier mit entschieden und auf den Weg gebracht.   
Wir wollen, dass der Schwerlastverkehr von wohnbereichsnahen Straßen ferngehalten werden muss. Durch die geplante Linksabbiegespur auf der B56 zur Industriestraße kann die Bahnhofstraße für große LKW gesperrt werden.
Wir wollen, dass der Langen Graben ertüchtigt wird und das neue Rückhaltebecken so groß wird, dass es Starkregenereignisse wie ein 100-jähriges Regenereignis aufnehmen kann und das Abschlagbauwerk am Langen Graben auf seine Funktionstüchtigkeit hin überprüft wird.
Wir wollen, dass die Aufforstung einer 8 ha großen Grünfläche unmittelbar angrenzend an die Wohnbebauung als Immissions- und Sichtschutz zügig fortgesetzt wird.